Tagesarchive: 17. September 2018

LKW Kontrolle – Manchmal ein Fall für den Schrottplatz

Der Verkehrsdienst der Polizei Münster hat Donnerstag (13.09.) bei einer Schwerpunktkontrolle von Lastwagen mehrere Verstöße feststellen müssen. Von insgesamt 15 kontrollierten Lkw im Bereich des Hafens mussten insgesamt 11 Fahrzeuge bemängelt werden. Ein Fahrer war nicht angegurtet, sechs hatten die Ladung nicht richtig gegen Herunterfallen und Umfallen gesichert, zwei Fahrer führten keinen Arbeitszeitnachweis mit und zwei Laster hatten erhebliche Mängel.

Bereits Mittwochmittag (12.09.) mussten die Beamten des Verkehrsdienstes einen komplett verkehrsunsicheren Lkw an der Robert-Bosch-Straße aus dem Verkehr ziehen, bei dem kaum etwas den Vorschriften entsprach. Unter anderem hatte ein Reifen einen tiefen Riss, der Rahmen war gebrochen, die Lastwagenseiten wurden nur noch durch einen rund um den Laster gelegten Spanngurt gehalten, die Federung war unbrauchbar und der Laster ließ sich nicht mehr ausstellen, da im Zündschloss der Schlüssel abgebrochen war. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt, fertigten eine Anzeige und informierten die zuständige Straßenverkehrsbehörde über diesen unhaltbaren Zustand, damit diese dann letztendgültig die Zulassung entzieht.

Münsters OB läd zur Zukunftsarena ein

Filme der Zukunftsspaziergänge, Gesprächsrunden, Themenausstellung und Wände für Ideen: Auf vielfältige Weise können sich Münsteranerinnen und Münsteraner über erste Meilensteine im Zukunftsprozess “Münster Zukünfte 20-30-50” informieren und ihre Rückmeldung geben. Oberbürgermeister Markus Lewe lädt dazu am Donnerstag, 11. Oktober, von … weiterlesen

Kompostserenade auf dem Domplatz

Unterhaltsam und ungewöhnlich war die am Tag vorgeführte „Kompostserenade“, die sich aus einem Fototermin für die Biotonne am vergangenen Samstag auf dem Domplatz in Münster ergab. Dieses Ständchen für die hungrigen Mäuler der kleinen Abfallgefäße, hatte allemal den Charakter, das … weiterlesen

Münster wächst und wächst und …

Rund 60 Wohneinheiten, die überwiegend in Mehrfamilienhäusern realisiert werden, sollen in Kinderhaus auf einer rund ein Hektar großen Fläche zwischen der Straße Im Moorhock und dem Rektoratsweg entstehen. Das Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung informiert am Dienstag, 25. September, im … weiterlesen

Radar & Co. in Münster und Coesfeld

Am 17.09.2018 sind Geschwindigkeitskontrollen in Münster an den folgenden Straßen vorgesehen : Wolbecker Str., Davertstraße, Auf Der Woort, Andreas-Hofer-Str., Laerer Landweg. Am 18.09.2018 : Weseler Str., Hammer Str., Orleans Ring, Grevener Str., Steinfurter Str., Albersloher Weg, Kristiansandstraße, Lindberghweg. Am 19.09.2018 … weiterlesen