critical mass

Wenn das Fahrrad Vorfahrt hat

Heute ist es soweit: Unter dem Motto „Alternativen brauchen Platz – auch wir sind der Verkehr“, findet ab 18:00 Uhr die zweite „BikeNight“ im Kreis Coesfeld statt. An diesem Abend haben die Radfahrerinnen und -fahrer Vorfahrt auf den Straßen der Kreisstadt. Die etwa einstündige Tour startet auf dem Parkplatz des Kreishauses I an der Friedrich-Ebert-Straße in Coesfeld.

Gemeinsam im Verband geht es dann über Haupt- und Nebenstraßen, bis die Aktion ihren Abschluss auf dem Marktplatz in Coesfeld findet; dort bietet sich dann die Gelegenheit, den „Meet & Eat Feierabendmarkt“ bei musikalischem Rahmenprogramm und Angeboten der Kreisverkehrswacht und Polizei zu besuchen.

„Mit der ‚BikeNight‘ wollen wir das Fahrrad als flächen- und ressourcenschonendes Verkehrsmittel ins Gespräch bringen“, erläutert Klimaschutzmanagerin Sarah Rensner vom Kreis Coesfeld den Hintergrund der Aktion – und ergänzt: „Das Fahrrad ist eine echte Alternative für Mobilität im Alltag, verursacht keinen Verkehrslärm, der das menschliche Wohlbefinden beeinträchtigt, und es bringt zusätzliche Bewegung in den Alltag.“ Ab 18:00 Uhr werden kostenlose Warnwesten und Reflektoren ausgegeben – solange der Vorrat reicht. Um 18:30 Uhr fällt dann der Startschuss.

Mit tatkräftiger und unkomplizierter Unterstützung der Stadt Coesfeld und der Kreispolizeibehörde wagen die Beteiligten, einmal andere Wege zu „befahren“ – mit ungewöhnlichen Aktionen wie dieser. „Mehr Radfahren im Alltag kann darüber hinaus auch einen Beitrag zur individuellen Gesundheit leisten“, betont Rensner. Die „BikeNight“ reiht sich ein in eine ganze Riege von Aktivitäten des Kreises Coesfeld zur Förderung nachhaltiger Mobilität. Daher wird im Anschluss an die „BikeNight“ der Bogen zur „Stadtradeln“-Kampagne geschlagen: Stellvertretende Landrätin Anneliese Haselkamp zeichnet die besten teilnehmenden Schulen für ihre Leistung aus.

Weitere Informationen zur „BikeNight“ und zum Klimaschutz im Kreis Coesfeld finden sich online unter: www.klima.kreis-coesfeld.de


Symbolbilder