Tagesarchive: 27. Oktober 2018

Zeitumstellung - Münster Journal

Auf die Winterzeit umstellen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (28. Oktober 2018) werden die Uhren von drei Uhr auf zwei Uhr früh zurückgestellt. Während viele technische Geräte die Umstellung längst automatisch vollziehen, sollte die Zeitschaltuhr der Heizungsanlage auf jeden Fall überprüft werden. Ist diese noch auf Sommerzeit programmiert, springt die Heizung morgens eine Stunde früher an als nötig.

„Zu Beginn einer neuen Heizperiode ist es immer wichtig, einen kurzen Check-Up des Heizsystems vorzunehmen“, empfiehlt André Harbring, Gebäudeenergieberater der Kreishandwerkerschaft Coesfeld – und ergänzt. „Neben der Zeitschaltuhr sollte man auch die Heizungspumpe überprüfen, den Wasserdruck im Heizkreislauf kontrollieren und gegebenenfalls die Heizkörper entlüften.“ All diese Maßnahmen helfen letztlich dabei, Energie und damit Kosten zu sparen.

Der Schornsteinfeger prüft regelmäßig Abgase und nimmt eine Immissionsschutzmessung vor. Dennoch rät Harbring, die Heizungsanlage einmal im Jahr von einem Fachbetrieb warten und reinigen zu lassen: „Auch diese Leistung kann sich positiv auf den Verbrauch und die Lebensdauer der Anlage auswirken.“

Bei der Gelegenheit lohnt sich auch ein Blick auf die Heizungspumpe. Wer noch eine alte, ungeregelte Pumpe verbaut hat, kann diese schnell und kostengünstig tauschen lassen. Der Einbau kostet inklusive neuer Hocheffizienzpumpe circa 350,- EUR. Davon werden noch 30 Prozent von der BAFA-Förderung abgedeckt.

Nähere Informationen gibt es -hier-


Foto: Die Umstellung auf die Winterzeit naht (Aufnahme: EnergieAgentur.NRW).

Frau wird in Emsdetten bespuckt und geschlagen

Polizei - Münster Journal

Bei der Polizei wurde eine Anzeige wegen Körperverletzung erstattet. Die 41 jährige Geschädigte war am Donnerstagnachmittag, gegen 17.00 Uhr, vor dem Kaufland am Katthagen von drei ihr unbekannten Männern zunächst angemacht worden. Alle drei Männer hielten Bierdosen in der Hand … weiterlesen