Tagesarchive: 1. November 2018

Lesestunde - Münster Journal

Deutsche und englische Vorlesestunde in Greven

Am Freitag und am Samstag können sich Kinder Geschichten von den ehrenamtlichen Vorleserinnen in der Bibliothek erzählen lassen.

Auch Anfang November wird am Freitag und Samstag in der Stadtbibliothek Greven wieder vorgelesen. Am Freitag 2. November von 16 bis 16.30 Uhr lesen Gerlinde Handt und Brigitte Lehrlich Kindern ab 4 Jahren Geschichten vor. “Hektor ist kein Schisser!” ist eine davon. Hektor und seine Freunde machen zusammen den Wald unsicher.

Doch nun haben Eichhorn, Eule und Rocky Igel eine Bande gegründet – und wenn Hektor dazugehören will, muss er Brombeeren klauen. Es sind jedoch gefäääährliche Brombeeren: Sie wachsen in BBs Garten. Und BB steht für Böser Bär … Am Samstag hören Kinder ab der 2. Klasse die Geschichte “I really want to eat a child” von Reante Zimmermann erzählt. Es geht um das Krokodil Achilles: Achilles is tired of eating bananas every day. What he really wants is to eat a child – but mum and dad aren’t being co-operative! What an idea! They try sausage and chocolate cake, but Achilles is not interested. Will Achilles finally be able to eat a child – or is he just a little too little! Kinder der 2. bis 4. Klasse sind dazu eingeladen und können hoffen, dass das Krokodil wirklich keinen Kinder essen wird. Teilnahme kostenfrei ohne Anmeldung.

Kampfmittelverdacht im Klinikviertel

Kampfmittelverdacht - Münster Journal

Am Freitag, 2. November, wird ab etwa 8 Uhr auf dem Grundstück der Lukas-Kirchengemeinde an der Albert-Schweitzer-Straße ein verdächtiger Gegenstand freigelegt. Gegen Mittag ist dann klar, ob dort im Erdreich eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg oder doch nur ein … weiterlesen

Europäische Digitalsteuer schadet Wirtschaftsstandort

Digitalsteuer - Münster Journal

Im März diesen Jahres hatte die EU-Kommission eine Abgabe von drei Prozent des Umsatzes von Internetkonzernen in den EU-Staaten vorgeschlagen. Amvergangenen Montag hatte nun Großbritannien angekündigt, nach dem Brexit aus der EU ebenfalls eine Digitalsteuer für Internetkonzerne einzuführen. Zu den … weiterlesen