Krause, Münster Journal, Helmut Schmidt

Helmut Schmidt würde am Sonntag 100. Jahre

– Am 23. Dezember 1918 wurde Helmut Schmidt geboren. Heute ist er vor allem als Bundeskanzler,

Krause, Münster Journal, Helmut Schmidt

Wilde_jahre_SW2-73

aber auch als steter Mahner und kritischer Beobachter in Erinnerung. Seine Regierungszeit war geprägt von einer Wirtschaftskrise und der Bedrohung durch Terrorismus von radikalen Gruppierungen im eigenen Land. Wegen seines Redetalents wurde er von Gegnern wie Bewunderern auch “Schmidt Schnauze” genannt.

Immer wieder kam er wie 1976 anlässlich der Bundestagswahl (Foto) nach Münster, um seine Partei, die SPD, vor Wahlen zu unterstützen. Einige Bilder seiner Wahlkampfauftritte können im Stadtmuseum in Kabinett 32 betrachtet werden.

Der Eintritt ins Museum ist frei.


Foto: Stadt Münster – Sammlung Stadtmuseum – Krause