Monatsarchive: Dezember 2018

Liebe in Ibbenbüren kann den Fluch brechen

Am Freitag, 25. Januar 2019, um 16 Uhr werden Groß und Klein im Bürgerhaus in Ibbenbüren in eine märchenhafte Welt voller Zauber und Poesie entführt: Das Theater Liberi inszeniert das französische Volksmärchen „Die Schöne und das Biest“ als modernes Musical … weiterlesen

Westfalen AG: Umzug nach Gelmer

Der Betriebsstandort der Westfalen AG soll von Gremmendorf nach Gelmer in das Industriegebiet “Hessenweg” verlagert werden. Die Entwicklungsmöglichkeiten des Betriebes am Standort Gremmendorf sind ausgeschöpft. Der Standort soll komplett aufgegeben werden. In Gelmer befindet sich bereits ein Tanklager mit Ölhafen … weiterlesen

Es ist immer noch zu wenig, doch die Zahlen bessern sich

– Im Jahr 2018 wurden in Münster Bewilligungsbescheide für 385 sozial geförderte Mietwohnungen erteilt. Damit hat die Stadtverwaltung das vom Rat vorgegebene Ziel von mindestens 300 Sozialwohnungen pro Jahr erneut übertroffen. Im Vergleich zu 2017 (310 Bewilligungsbescheide) konnten die Förderzusagen … weiterlesen

Ladendiebin schwimmend geflüchtet

– Ein Emsdettener Geschäftsmann hat am Montagvormittag (17.12.2018) eine Frau erkannt, die vor einiger Zeit in seinem Laden zwei Diebstähle begangen hatte. Er folgte ihr und konnte dabei sehen, wie sie vor einem Reformhaus in einen Warenkorb griff und Müsli … weiterlesen

Mit dem Baggerbiss zum lebendigen Wohnquartier

– Statt Spatenstich oder Baubeginn etabliert sich mittlerweile der Baggerbiss als Zeichen für bauliche Veränderung und wegweisende Zukunftssignale. So wie gestern, als ein Teil alter Kasernenmauer der ehemaligen York-Kaserne geopfert wurde, um hier in naher Zukunft, der lieb gewonnenen Umgebung, … weiterlesen

Brandgefährliche Geräte

Widerspens­tige und krause Haare glätten oder umge­kehrt glattes Haar wellen und Korkenzieherlo­cken tragen – mit Haarglättern, Lockens­täben und Curlern ist alles möglich. Doch fast ein Drittel der Geräte ist brandgefähr­lich. Ihnen fehlt die Abschalt­automatik oder die Verbrennungs­gefahr ist zu hoch. … weiterlesen

Gezamenlijk memorandum ondertekend

Münster Journal, Euregio

– De provincies Gelderland en Overijssel, de regio’s Achterhoek en Twente en de Duitse Kreisen Warendorf, Coesfeld, Steinfurt en Borken, de stad Münster en de Bezirksregierung Münster hebben op vrijdag 14 december een gezamenlijk memorandum voor de intensivering van hun … weiterlesen

Zwei Schwerverletzte und 63.000 Euro Sachschaden

Polizei - Münster Journal

Polizisten sperrten am Dienstag (18.12, 11:23 Uhr) die Autobahn 1 zwischen dem Autobahnkreuz Münster-Süd und Hiltrup nach einem Unfall für etwa zwei Stunden in Richtung Dortmund komplett. Ein 31-jähriger Audi-Fahrer wechselte am Autobahnkreuz von dem mittleren auf den linken Fahrstreifen. … weiterlesen

– Weihnachtscirkus – Jetzt schnell noch Karten kaufen

Bereits in der nächsten Woche beginnen die Aufbauarbeiten für Deutschlands ältesten Weihnachtscircus, den Hiltruper Weihnachtscircus. Der Kartenvorverkauf geht bereits ins Finale. Der Verkauf an den stationären Vorverkaufsstellen (First Reisebüro, Hiltrup / Spiel + Freizeit Peppinghaus, Wolbeck / Münster Informationen, Innenstadt) … weiterlesen

Kinderblick in das Innenleben eines Orchesters

Kinder wissen, was sich mit Bauklötzen alles anstellen lässt. Man kann sie hoch stapeln und wieder zusammenkrachen lassen, sie Stein für Stein neu legen oder aus vielen Klötzen etwas Großes konstruieren. Auch musikalisch funktioniert das: Beim 27. Internationalen Jazzfestival Münster … weiterlesen