Die Skatenight Münster startet in die Saison 2019!

– Am morgigen Freitag, 03.05.2019 startet die Skatenight Münster in die Saison 2019 mit dem ersehnten “Saisonauftakt”. Über die Jahre hat sich die Veranstaltung inzwischen zu den Top5 Skatenights in Deutschland gemausert.

“Wir haben die Winterpause ausgiebig genutzt, neue Ideen besprochen, verfeinert und letztendlich auch umgesetzt. Die Sicherheit der Teilnehmer bei unserer familienfreundlichen Veranstaltung ist das Wichtigste und gilt es jedes Jahr aufs Neue zu optimieren.” so Veranstalter Georg Hüging. “Es wird in diesem Jahr neben den altbewährten Touren auch wieder Neue geben, um weitere Stadtteile auf Skates zu erkunden. Des Weiteren gibt es einen neuen Alternativ-Startort im Juli, wenn wir wegen dem Sommersend nicht am Schlossplatz starten können.” so Hüging weiter. “Ich freue mich auf die Skatenight-Saison, wo wir hoffentlich viele glückliche Teilnehmer sehen und danke schon jetzt meinem Team für die tolle Zusammenarbeit.”

Wie üblich findet die Skatenight Münster auch in 2019 an jedem ersten und dritten Freitag im Monat von Mai bis September statt. Veranstaltungsbeginn mit Startbändchenverkauf, Skateverleih sowie Musik/Moderation ist 19:00 Uhr, die Tour startet um 20:00 Uhr.

Die Starterbändchen können bei den mobilen, gekennzeichneten Verkäufer und am Skatenight-Stand ab 19:00 Uhr für 3,00€ erworben werden. Das Jahresbändchen 2019 kann man ausschließlich am Skatenight-Stand erwerben.
Die Teilnahme an der Skatenight Münster verpflichtet zum Tragen des Starterbändchens. Spontane Kontrollen können jederzeit zum Ausschluss von der Veranstaltung führen.

Mit dem Starterbändchen haben Teilnehmer auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, sich kostenlos eines von über 100 Paar Leihskates von unseren Partnern K2 Skates und Rollerblade auszuleihen. Ebenso werden Helme zum Verleih angeboten, weitere Schutzausrüstung kann käuflich erworben werden. Wir empfehlen dringend das Tragen einer Schutzausrüstung, insbesondere Helm.

Für Kinder/Jugendliche unter 16 Jahre gilt Helmpflicht, des Weiteren ist die Teilnahme nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigen gestattet.

Um 20:00 Uhr startet dann unsere ca. 20 km lange Tour über Kinderhaus in den Süden von Münster. Nach ca. der Hälfte der Tour ist eine Pause geplant, wo Getränke käuflich erworben werden können. Da es nach der Pause bereits dunkel ist, wird das Mitführen von ausreichender Beleuchtung, sowie das Tragen von heller Kleidung empfohlen. Gegen 22:30 Uhr endet die Veranstaltung wieder am Schlossplatz.

Kurzfristige Informationen beantwortet der Veranstalter gerne per Mail oder über die Socialmedia Kanäle auf Facebook und Instagram. Die häufigsten Fragen sind bereits im FAQ auf www.skatenight-muenster.de beantwortet.