Einsteigerworkshops und 3D-Drucker Treff in Greven

Der neue 3D-Drucker der Stadtbibliothek Greven ist ständig in Betrieb. Wer selbst etwas gestalten möchte, dass später ausgedruckt werden kann, bekommt in den Einstieger-Workshops für Anfänger von 11-99 Jahre eine Anleitung. In der nächsten Zeit werden mehrere Termine angeboten:

Mittwoch, 8. Januar, 16.30 bis 18 Uhr, Mittwoch, 22. Januar, 16.30 bis 18 Uhr, Donnerstag, 6. Februar, 17 bis 19 Uhr, Samstag, 15. Februar 11 bis 13 Uhr, Mittwoch, 4. März 16.30 bis 18 Uhr Donnerstag, 2. April 17 bis 19 Uhr. Bibliotheksmitarbeiter erklären in kleinen Gruppen, wo man fertige Projekte im Internet findet; zeigen, wie der Drucker arbeitet und helfen beim Erstellen eines Projektes mit Tinkercad. Diese Software ist frei im Netz verfügbar. Projekte, die unter 3 Stunden Druckzeit liegen, können in der Bibliothek kostenfrei gedruckt werden.

Außerdem bietet Karl-Heinz Sawatzki ehrenamtlich einen 3D-Drucker-Treff an. Beruflich hat der Rentner häufig mit CAD-Programmen gearbeitet. Der 3D-Drucker Treff zum Fachsimpeln findet statt jeweils samstags, 10-12 Uhr statt am 18. Januar 2020, 1. Februar 2020, 22. Februar 2020 Für alle Termine bitte anmelden. Der Eintritt ist frei. Tel. 02571 920 390 oder stadtbibliothek@stadt-greven.de