Raphaelsklinik informiert über künstlichen Gelenkersatz

Am Mittwoch, 19. Februar, dreht sich um 16 Uhr in der Raphaelsklinik, Loerstraße 23, alles um das Thema „Der künstliche Knie- und Hüftgelenkersatz”. Unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. Gunnar Möllenhoff vermitteln Experten aus Medizin, Pflege und Physiotherapie einen umfassenden Überblick über den künstlichen Gelenkersatz. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch mit den Experten. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht notwendig.