Tagesarchive: 17. April 2020

Brand eines Schweinemaststalls

– Am Mittwoch, 15.04.2020, um 03.52 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von einem Brand in der Bauernschaft Kiebitzpohl in Telgte.

Bei Eintreffen stellten die Einsatzkräfte fest, dass ein Schweinemaststall auf einem landwirtschaftlichen Betrieb brannte. Die Bewohner des direkt an den Stall angrenzenden Wohnhauses hatten das Gebäude bereits unverletzt verlassen. Die Feuerwehr Telgte erhielt bei den Löscharbeiten und bei der Tierrettung Unterstützung von den Feuerwehren aus Everswinkel, Ostbevern und Westbevern. Von den 600 im dem Stall untergebrachten Schweinen konnte die Feuerwehr 376 Tiere retten. 224 kamen in dem Feuer zu Tode bzw. mussten getötet werden. Ein Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus konnte die Feuerwehr verhindern. Für die Dauer der Löscharbeiten sperrten Einsatzkräfte die B 51 zwischen dem Münstertor und dem Jägerhaus bis um 07.30 Uhr. Bei dem Brand entstand ein geschätzter Sachschaden von 500.000 Euro. Nach den ersten Ermittlungen der Brandermittler der Kriminalpolizei dürfte ein technischer Defekt der Heizungsanlage brandursächlich gewesen sein.

Rucksack am Ludgeriplatz geraubt – Zeugen gesucht

Drei unbekannte Täter raubten am Dienstagnachmittag (14.4.,14:30 Uhr) am Ludgeriplatz einem 49-Jährigen seinen Rucksack. Der Mann aus Greven unterhielt sich gerade mit einer Bekannten, als sich die drei Täter näherten. Einer hielt dem 49-Jährigen von hinten ein Messer an den … weiterlesen

Verwaltungsgericht Münster: 1.000 Verfahren weniger

Bei aller Auswirkung der Corona-Krise auch auf das Verwaltungsgericht Münster (starke Verlagerung der Arbeit in das Home-Office, “Schichteinsatz” vor Ort, Zurückfahren des Sitzungsbetriebs) geben der Jahresrückblick und die Vorausschau Grund zum Optimismus für die nachhaltige Sicherung weiterhin effektiven Rechtsschutzes durch … weiterlesen

Lockerung der Maßnahmen für die Fitnessbranche erbeten

Gestern haben sich Bund und Länder auf erste kleine Schritte der Lockerung der strikten Maßnahmen von Kontaktsperren und Betriebsschließungen verständigt. Leider wurden die Fitnessstudios innerhalb der ersten Lockerungen nicht berücksichtigt, obwohl der Arbeitgeberverband DSSV bereits mehrfach auf die Vorzüge und … weiterlesen

Erneut Tempokontrollen des Kreises in der kommenden Woche

Die Straßenverkehrsabteilung des Kreises Coesfeld weist vorab darauf hin, dass sie in der kommenden Woche an verschiedenen Orten die Geschwindigkeit kontrollieren wird. Hier die Übersicht, nun auch mit Straßenbezeichnungen: Montag (20.April 2020) Nordkirchen: Bahnhofstraße und Münsterstraße   Dienstag (21.April 2020) … weiterlesen