Tagesarchive: 17. Juni 2020

Coronavirus: Schutzmaßnahmen in NRW wurden weiter angepasst

Eine mit dem Coronavirus angesteckte Person hat im Kreis Coesfeld nun den Wohnort gewechselt – von Dülmen nach Rosendahl, so dass sich die örtlichen Angaben geringfügig ändern. Ansonsten bleiben alle Zahlen im Kreis Coesfeld gegenüber dem Stand am gestrigen Montag (15. Juni 2020) unverändert – mit insgesamt 869 Ansteckungen. Auch werden im Kreis Coesfeld weiterhin derzeit keine Coronavirus-Infizierten im Krankenhaus behandelt.

Nun sind in Nordrhein-Westfalen weitere Anpassungen der Corona-Schutzmaßnahmen in Kraft getreten. Diese betreffen neben Erleichterungen für die Zutrittsbegrenzung im Handel unter anderem Veranstaltungen und Versammlungen mit mehr als 100 Zuschauern; diese sind unter Auflagen, insbesondere zur Rückverfolgung der Teilnehmenden, wieder möglich. Auch private Feste aus herausragendem Anlass wie Jubiläen, Hochzeits-, Tauf-, Geburtstags- oder Abschlussfeiern können mit maximal 50 Teilnehmenden unter Auflagen zur Rückverfolgung und Hygiene- und Schutzvorkehrungen wieder stattfinden. Auch können Bars sowie Wellnesseinrichtungen und Erlebnisbäder ihren Betrieb unter Auflagen aufnehmen.

Erleichterungen gelten auch für den Kontaktsport. Die Ausübung von nicht-kontaktfreien Sportarten ist seit Montag auch in geschlossenen Räumen für Gruppen bis zu zehn Personen, im Freien für Gruppen bis zu 30 Personen wieder zulässig. Sportwettbewerbe im Breiten- und Freizeitsport können unter Auflagen auch in Hallen wieder stattfinden.

Die grundsätzlichen Regelungen zur Kontaktbeschränkung im öffentlichen Raum und die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in bestimmten Bereichen mit Publikums- und Kundenverkehr bleiben bestehen. Auch Großveranstaltungen bleiben mindestens bis zum 31. August 2020 untersagt. Die neue Fassung der Coronaschutz-Verordnung gilt vorerst bis zum 1. Juli 2020 und ist auf der Seite www.land.nrw abrufbar.

IHK-Prüfung an ungewohnten Orten

Schriftliche Abschlussprüfung bis Freitag Rund 6.000 Auszubildende legen derzeit ihre Abschlussprüfungen vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen ab. Doch dieses Mal läuft vieles anders als sonst. Nicht nur für die Auszubildenden, auch für die IHK. Sie musste große … weiterlesen

Ein Blumengruß zur Aufmunterung

„Wo Blumen blühen, lächelt die Welt“ – mit diesem geflügelten Wort des amerikanischen Schriftstellers Ralph Waldo Emerson auf einer dekorativ gestalteten Grußkarte überreichte Alexander Fischer von Sahle Wohnen jetzt üppige Sommerblüher an die Mieter in den Häusern des Wohnungsunternehmens in … weiterlesen

Rückgang der Verbraucherpreise um schätzungsweise 1,6 %

Die am 12. Juni 2020 vom Bundeskabinett beschlossenen Maßnahmen zur Konjunktur- und Krisenbewältigung infolge der Coronavirus-Pandemie werden sich auch auf die Verbraucherpreise auswirken. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, dürfte die zur Stärkung der Binnennachfrage angekündigte Mehrwertsteuersenkung von 19 … weiterlesen