8.9 C
Münster
Dienstag, Oktober 4, 2022

Back to the 80s: Der Stranger Things-Effekt sorgt für Chartstürmer und Fashion-Revivals

Top Neuigkeiten

FW-OB: Küchenbrand

POL-ME: Trunkenheitsfahrt...

FW Xanten: Kontrolle der ...

Berlin (ots) –

Auch wenn der Charakter Jonathan Byers in der erfolgreichen Netflix-Serie „Stranger Things“ seinen Freund:innen sagt „You shouldn’t like things because people tell you you’re supposed to“, ist die Serie für Fans ein wahrer Fundort an neuen wie auch alten Trends. Klarna hat sich angeschaut und analysiert, welche Items jetzt den „Stranger Things“-Effekt erleben und in den Einkaufskörben der Fans landen.

Dass erfolgreiche Serien einen großen Einfluss auf den aktuellen Zeitgeist haben, beweist die aktuelle Erfolgsstory der britischen Sängerin Kate Bush: Fast 37 Jahre nach seiner Veröffentlichung hat ihr Song „Running up that hill“ es erstmals an die Spitze der UK-Charts geschafft. Auch typische 80er Items wie Schweißbänder (+ 217 %)*, gemusterte Hemden (+ 73 %)*, Rugby-Shirts (+ 21 %)* und Knickarmbänder (+ 5 %)* erleben dank der letzten „Stranger Things“-Staffel einen regelrechten Hype. Dies belegen die aktuellen Verkaufszahlen von Klarna. Ebenso erfreuen sich Overalls (+10 %)* oder grafischen Jumpsuits (+ 7 %)* zunehmender Beliebtheit bei neuen (und vielleicht auch alte) Trendsetter:innen. Mit Polaroid-Kameras bekommt sogar ein wahrer Vintage-Klassiker wieder neues Leben eingehaucht: So stiegen hier die Verkaufszahlen um + 29 %*.

Das sind die Top-5-Items* seit dem Launch der neuen Staffel „Stranger Things“ (Monatsvergleich, Juni 2022 zu Mai 2022):

– Schweißbänder + 217 %
– Gemusterte Hemden + 73 %
– Polaroid-Kameras + 29 %
– Rugby-Shirts + 21 %
– Overalls + 10 %

Auch spannend: Seit dem Launch des offiziellen Trailers Mitte April sind die Verkaufszahlen von Retro Trainingsanzügen (+ 82 %)**, auffälligen Oberteilen (+ 37 %)** und Zauberwürfeln (+ 37 %) stark gestiegen.

*Der Klarna Shopping-Index basiert auf der Analyse der Verkaufsdaten sämtlicher Produkte, die über Klarna eingekauft wurden. Analysiert wurden alle Klarna Online Einkäufe in in den Kategorien Kleidung & Schuhe, Elektronik sowie Schmuck & Accessoires. Der Index spiegelt den Anteil eines bestimmten Artikels am Gesamtumsatz für alle Einkäufe in der Kategorie dar. Die Daten stammen von Online-Einkäufen bei Klarna in Deutschland, von Mai 2022 bis Juni 2022.

**Der Klarna Shopping-Index basiert auf der Analyse der Verkaufsdaten sämtlicher Produkte, die über Klarna eingekauft wurden. Analysiert wurden alle Klarna Online Einkäufe in in den Kategorien Kleidung & Schuhe, Elektronik sowie Schmuck & Accessoires. Der Index spiegelt den Anteil eines bestimmten Artikels am Gesamtumsatz für alle Einkäufe in der Kategorie dar. Die Daten stammen von Online-Einkäufen bei Klarna in Deutschland, von März 2022 bis Juni 2022.

Pressekontakt:
Schröder+Schömbs PR
[email protected]
Original-Content von: Klarna, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel

FW-OB: Küchenbrand

POL-ME: Trunkenheitsfahrt...

FW Xanten: Kontrolle der ...

Online Casino Lizenz R...