Deutsche Post und Playmobil präsentieren gemeinsame Briefmarke

0
438

Bonn/Frankfurt a.M. (ots) –

– Sondermarke „Spielfiguren“ zeigt bunte Auswahl von ikonischen Playmobil-Figuren
– Briefmarke würdigt das 50. Jubiläum des Unternehmens mit dem Motto „50 Jahre Spiel, Spaß & Vielfalt“
– Ab 1. März in Postfilialen und online erhältlich

Die Deutsche Post und Playmobil haben heute im Frankfurter Museum für Kommunikation die Sonderbriefmarke „Spielfiguren“ vorgestellt. Diese erscheint anlässlich des 50. Geburtstages des Unternehmens und zeigt eine bunte Auswahl von ikonischen Playmobil-Figuren, versehen mit dem Schriftzug „50 Jahre Spiel, Spaß & Vielfalt“. Das Postwertzeichen hat den Portowert 85 Cent, mit dem z.B. ein Standardbrief (bis 20g) innerhalb Deutschlands frankiert werden kann. Gestaltet wurde es von Jan-Niklas Kröger, Briefmarken-Designer bei der Deutschen Post. Die Marke mit einer Auflage von insgesamt rund 40 Millionen Stück (inkl. Markensets) ist ab sofort in Postfilialen, im Online-Shop oder telefonisch beim Bestellservice der Deutschen Post erhältlich (Tel.: 0961 – 3818 – 3818). In den Philatelieshops, im Online-Shop oder beim Bestellservice können zudem Produkte rund um die Briefmarke erworben werden. Offizieller Herausgeber ist das Bundesministerium der Finanzen.

Alexander Plum, Vice President Produktmanagement Brief der Deutschen Post, sagt: „Die Playmobil-Briefmarke ehrt ein Unternehmen, das seit 50 Jahren einen unschätzbaren pädagogischen Beitrag zur Entwicklung kreativer, motorischer und sozialer Kompetenzen von Kindern leistet. Die ikonischen Spielfiguren sind aus den Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken und gehören zu Deutschland wie die Briefzusteller:innen der Deutschen Post und die DHL-Paketboten, die das ersehnte Kinderspielzeug oftmals nach Hause liefern. Dabei hebt die Briefmarke die Vielfalt der Menschen hervor und macht deutlich, wie wichtig Pluralität für unsere Gesellschaft ist.“

Bahri Kurter, Vorstand Playmobil, ergänzt: „Die Deutsche Post ist im Playmobil-Sortiment bereits seit 1978 vertreten und damit ein fester Bestandteil in so mancher Spielwelt. Umso mehr freut es uns, dass unsere ikonische Marke jetzt auch auf einer Briefmarke verewigt wird. Die deutsche Post macht damit vielen Playmobil-Fans und Sammlern eine große Freude.“

Ein 7,5 Zentimeter großer Ritter, ein Bauarbeiter und ein Indianer – das waren die ersten Figuren, die der Spielzeugproduzent Horst Brandstätter und Hans Beck, der Entwickler der Playmobil-Figuren, am 2. Februar 1974 auf der Internationalen Spielwarenmesse in Nürnberg vorstellten. Seitdem sind schätzungsweise 3,8 Milliarden Playmobilfiguren produziert und verkauft worden, dazu gibt es ganze Themenwelten.

Schon den ersten drei Figuren waren spezielle Themen zugeordnet, dennoch sahen sie sich ziemlich ähnlich und besaßen ein austausch- und erweiterbares Zubehör, was den Kindern völlig neue Möglichkeiten eröffnete, ihre Kreativität auszuleben. Rund um historische, fantasievolle und moderne Figuren sind heute ganze Welten entstanden. Einen vielfältigen Spiel- und Kombinationsspaß bieten die Spielfiguren, die in Überraschungstüten daherkommen und immer wieder neu zusammengesetzt werden können, weil die verschiedensten Charaktere, Berufe, Ethnien und Geschichten vertreten sind – wie in der Welt außerhalb des Kinderzimmers.

Weitere Informationen zu Briefmarken unter deutschepost.de/briefmarke.

Sie finden die Pressemitteilung zum Download sowie weiterführende Informationen unter dpdhl.de/pressemitteilungen

Post & Paket Deutschland ist ein Unternehmensbereich der DHL Group mit rund 190.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Kerngeschäft ist das nationale Brief- und Paketgeschäft – also das Transportieren, Sortieren und Zustellen von Briefen und Paketen. Der Unternehmensbereich ist in seiner Branche Vorreiter im Bereich der ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit und in Deutschland mit zwei Marken vertreten:

Deutsche Post ist der größte Postdienstleister Europas und Marktführer im deutschen Briefmarkt. Unter diesem Geschäftsfeld werden im Wesentlichen die Produktsegmente Brief Kommunikation, Dialog Marketing und Presseservices gebündelt. Das Produkt- und Serviceangebot von Deutsche Post umfasst die Bearbeitung und Zustellung physischer Dokumente sowie ein breites digitales Portfolio in ihren Produktsegmenten.

DHL ist die weltweit führende Marke in der Logistik. Im Geschäftsfeld der Paketlogistik ist DHL Paket Marktführer in Deutschland. Der Unternehmensbereich ist Dienstleister erster Wahl für Versender- und Empfängerkunden im Online-Handel. Vielfältige Möglichkeiten von flexiblen Services erleichtern Kunden den Paketempfang und -versand. DHL Paket betreibt außerdem das größte Paketautomaten-Netz (Packstation) in Deutschland.

Post & Paket Deutschland ist Teil des Konzerns DHL Group. Die Gruppe erzielte 2022 einen Umsatz von mehr als 94 Milliarden Euro. Mit Investitionen in grüne Technologien sowie dem Engagement für Gesellschaft und Umwelt leistet der Konzern einen positiven Beitrag für die Welt. Bis 2050 strebt DHL Group die netto Null-Emissionen-Logistik an.

Über Playmobil: Bei der Marke Playmobil stehen 7,5 cm große Figuren, Tiere und umfangreiches Zubehör im Zentrum eines kreativen, vielfach ausgezeichneten Systemspielzeugs. Das fantasievolle Rollenspiel mit den historischen und modernen Themenwelten fasziniert seit mittlerweile 50 Jahren Kinder und wird von Eltern und Pädagogen gleichermaßen geschätzt. Seit 1974 wurden bereits über 3,8 Milliarden Playmobil-Figuren gefertigt. Die rund 40 Spielthemen werden in rund 100 Ländern weltweit vertrieben. Die gleichnamige Business Unit Playmobil gehört zur Horst Brandstätter Group mit Sitz im fränkischen Zirndorf.

www.playmobil.de

Pressekontakt:
DHL Group
Media Relations
Alexander Edenhofer
Tel.: +49 228 182-9944
E-Mail: [email protected] Brandstätter Group
Pressestelle
Björn Seeger
Tel.: +49 911 9666-1436
E-Mail: [email protected] Internet: dpdhl.de/presse
Folgen Sie uns: twitter.com/DeutschePostDHL
Diese Kontaktdaten gelten ausschließlich für Medienanfragen. Bei Fragen zu einzelnen Sendungen oder Dienstleistungen von Deutsche Post und DHL hilft der Kundenservice unter der Telefonnummer 0228 / 4 333 112.
Original-Content von: PLAYMOBIL, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots