26.4 C
Münster
Sonntag, Juli 3, 2022

El País attackiert Merkel: „Spanien ist nicht das Problem“

Top Neuigkeiten

"Die deutsche Bundesregierung trägt mit ihrer Politik nicht zu einer Lösung der Finanzkrise in der EU bei. Sie ist gegen eine Ausweitung des Euro-Rettungsschirms und gegen die Ausgabe von Eurobonds zur Finanzierung der Schulden jener Länder, deren Staatsfinanzen in Gefahr geraten sind.

Damit wird der Handlungsspielraum ernsthaft eingeschränkt. Weder die EU-Institutionen noch die großen Mitgliedsstaaten haben im Kampf gegen die Krise Geschick bewiesen.

Die Märkte decken diese Unbeholfenheit auf und reagieren entsprechend turbulent. Nicht die Volkswirtschaften der Euro-Zone sind in der Krise, sondern der Euro ist ernsthaft bedroht. Ohne den Euro geriete die EU in Gefahr, und davon wäre auch die deutsche Wirtschaft betroffen." (SAZ, dpa; Foto: Wikipedia)

ALLE TORE und TABELLEN: Spanische Liga Live

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel