FW-AR: Jahresdienstbesprechung BLZ1: Rückblick, Ehrungen und Führungswechsel

0
134

Arnsberg (ots) –

Voßwinkel, 01. März 2024 – Unterstrichen von bedeutsamen Veränderungen und beeindruckenden Statistiken fand die neunte Jahresdienstbesprechung des Basislöschzugs 1 in der Schützenhalle Voßwinkel statt.

Mit Gästen wie Bürgermeister Ralf-Paul Bittner, Wehrführer Martin Känzler und dem stellvertretenden Kreisbrandmeister Werner Franke wurde die Versammlung zu einem herausragenden Ereignis. Lokale Politiker rundeten das Gästefeld ab.

Basislöschzugführer Sascha Ricke lieferte einen beeindruckenden Rückblick auf das vergangene Jahr. Mit 3869 Einsatzstunden verzeichnete der Basislöschzug 1500 mehr Einsatzstunden als im Vorjahr. Mit stolzen 241 Mitgliedern, darunter 132 Einsatzkräfte sowie Ehrenabteilung, Jugend- und Kinderfeuerwehr, betonte Ricke die robuste Aufstellung der Einheiten.

Besorgt äußerte sich Ricke über die zunehmende Gewalt gegen Einsatzkräfte deutschlandweit und hofft, dass dies nicht auch in den Einsätzen der hiesigen Kollegen zum Thema wird.

Ein emotionales Highlight war der Führungswechsel beim Löschzug Neheim. Tobias Jakob, nach 8 Jahren als Löschzugführer, macht nun als stellvertretender Löschzugführer weiter. Jan Pater übernahm das Amt als neuer Löschzugführer. Jakob bedankte sich herzlich für die vergangenen Jahre und die Unterstützung bei den Kameradinnen und Kameraden, besonders aber auch bei seiner Frau, die ihm immer unterstützt hat.

Der frisch ernannte Löschzugführer Jan Pater blickt voller Vorfreude auf die künftigen Aufgaben. Auch der neue Schriftführer Julian Bolte wurde vorgestellt, der das Amt von Jan Pater übernimmt.

Die Feierlichkeiten waren geprägt von Ehrungen und Beförderungen, die von den Führungskräften, Bürgermeister Bittner und Wehrführer Känzler durchgeführt wurden. Ein toller Abschluss für eine Veranstaltung, die die Stärke und den Zusammenhalt des Basislöschzugs 1 verdeutlichte.

Beförderungen:

Feuerwehrmannanwärter zum Feuerwehrmann: Frank Bröskamp (LZ Neheim), Luca Kotte (LZ Neheim), Maximilian Risse (LZ Neheim), Nick Zweigel (LZ Neheim), Jannik Lohberg (LZ Neheim)

Feuerwehrmann zum Oberfeuerwehrmann: Andreas Schulte (LZ Neheim), Fabian Keweloh (LZ Neheim), Lucas Goxhaj-Temme (LZ Neheim), Justin Feldewert (LZ Neheim)

Oberfeuerwehrmann zum Unterbrandmeister: Gilbert Hecking (LZ Neheim), Sebastian Beilke (LG Voßwinkel)

Unterbrandmeister zum Brandmeister: Dominik Franke (LZ Neheim), Thorsten Peithner (LG Voßwinkel)

Brandmeister zum Oberbrandmeister: Jannis Benthien (LZ Neheim), Sandro Gonzalez (LZ Neheim), Philipp Dünschede (LG Voßwinkel)

Oberbrandmeister zum Hauptbrandmeister: Dennis Knobloch (LZ Neheim)

Brandinspektor zum Brandoberinspektor: Alexander Kückenhoff (LZ Neheim)

Ehrungen:

10 Jahre VdF NRW: Thorsten Peithner (LG Voßwinkel)

25 Jahre Feuerwehr-Ehrenzeichen: Nico Müller (LG Voßwinkel), Dirk Stecken (LG Voßwinkel), Stefan Vorneweg (LZ Neheim)

35 Jahre Feuerwehr-Ehrenzeichen: Martin Bürmann (LG Voßwinkel), Björn Lichtenberg (LZ Neheim), Stefan Kleinekorte (LZ Neheim)

40 Jahre VdF NRW: Marcus Kleinekorte (LZ Neheim), Axel Craemer (LZ Neheim)

50 Jahre VdF NRW: Michael Jolmes (LZ Neheim)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr der Stadt Arnsberg
Alter Graben 15
59755 Arnsberg
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-arnsberg.de

Original-Content von: Feuerwehr der Stadt Arnsberg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots