FW-BN: Wohnungsbrand in Bonn Alt-Godesberg – keine verletzten Personen

0
132

Bonn (ots) –

Alt-Godesberg

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst rückten am Abend zu einem gemeldeten Wohnungsbrand in einem Wohnhaus in die Ortslage Alt-Godesberg aus.

Bei Eintreffen stand ein Raum einer Wohnung im 1.OG in Vollbrand und auf der Rückseite des Gebäudes schlugen die Flammen aus der geborstenen Scheibe. Die Bewohner der Brandwohnung, sowie alle weiteren Mieter der anderen Wohnungen hatten bei Eintreffen der Rettungskräfte das Gebäude eigenständig und unverletzt verlassen.
Insgesamt gingen drei Trupps zur Brandbekämpfung und Kontrolle des Treppenraums, sowie der angrenzenden Wohnungen in das Gebäude vor. Der Brandherd konnte im Schlafzimmer der Wohnung lokalisiert und schnell unter Kontrolle gebracht werden. Trotz der anschließenden intensiven Belüftungsmaßnahmen ist die Wohnung im 1.OG derzeit nicht bewohnbar. Die Bewohner kamen übergangsweise bei Verwandten unter.

Im Einsatz waren rund 25 Einsatzkräfte der Feuerwachen 3 und 2, der Freiwilligen Feuerwehren aus Bad Godesberg, sowie des Rettungs- sowie Führungsdienst.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn
Pascal Jörres
www.bonn.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots