FW Dinslaken: Kellerbrand am späten Abend

0
139

Dinslaken (ots) –

Am späten Montagabend wurde die Feuerwehr Dinslaken zu einem Kellerbrand an der Hünxer Straße alarmiert. Die Erkundung ergab, dass ein Haufen Laub und Unrat in einem Fahrradkeller aus unklarer Ursache in Brand geraten war. Das Feuer wurde durch zwei vorgehende Trupps unter Atemschutz gelöscht. Anschließend wurden Keller und Treppenraum mit einem Hochleistungslüfter entraucht. Die Bewohner des 5 Parteienhauses hatten sich bereits vor Eintreffen der Feuerwehr ins Freie begeben. Während des Einsatzes war die Hünxer Straße für ca. eine Stunde gesperrt. Beteiligt waren die Einheiten Stadtmitte, Hauptwache, der Rettungsdienst und die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dinslaken
Daniel Eumes
Telefon: 02064 6060-0
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-dinslaken.de

Original-Content von: Feuerwehr Dinslaken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots