FW-DO: Feuer in der Provinzialstraße. Brand im Hauseingangsbereich.

0
216

Dortmund (ots) –

Am 03.03.2024 gegen 15:00 Uhr wurde die Feuerwehr wegen „verdächtiger Rauchentwicklung“ zur Provinzialstraße in den Stadtteil Dortmund-Lütgendortmund alarmiert.
Beim Eintreffen an der Einsatzstelle erkundeten die Einsatzkräfte einen Brand im Hauseingangsbereich eines Mehrfamilienhauses, der gesamte Treppenraum war bereits verraucht.
Ein Bewohner musste von der Feuerwehr mittels Drehleiterfahrzeug unmittelbar aus einem verrauchten Bereich gerettet werden.
Die anderen Bewohner hatten sich eigenständig in sichere Bereiche ihrer Wohnungen begeben.
Mittels drei Trupps mit Atemschutzgeräten und Schlauchleitungen wurde der Brand im Hauseingangsbereich gelöscht sowie zeitnah der Treppenraum kontrolliert und anschließend mittels Hochleistungslüftern gelüftet.
Durch diesen gesicherten Bereich konnten anschließend die restlichen Bewohner sicher ins Freie geführt werden.
Aufgrund des schnellen Eingreifen der Feuerwehr und umsichtigen Verhaltens wurde keiner der Bewohner verletzt.
Durch das Feuer und Brandrauch entstanden Sachschäden an der Hauseingangstür und im Treppenraum.
Die Feuerwehr Dortmund war an der Einsatzstelle mit zwei Löschzügen, dem Führungsdienst, Logistikfahrzeugen, sowie Einsatzkräften des Rettungsdienstes (insgesamt ca. 50 Einsatzkräften) vor Ort.
Die Brandursache wird derzeit noch von der Polizei ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Lagedienst
Martin Rammelmann
Telefon: 0231/8455000
E-Mail: [email protected]
https://dortmund.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr Dortmund, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots