FW-DT: Feuerwehr Detmold erhält drei neue Fahrzeuge

0
161

Detmold (ots) –

Am vergangenen Samstag fand auf der Feuer- und Rettungswache Detmold eine Feierstunde statt, bei der die Feuerwehr Detmold drei brandneue Feuerwehrfahrzeuge in Empfang nahm. Die offizielle Übergabe wurde von Frau Dr. Miriam Mikus, Kämmerin der Stadt Detmold, durchgeführt.

Bei den neuen Fahrzeugen handelt es sich um zwei Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuge (HLF) und ein Wechselladerfahrzeug (WLF). Die beiden HLF sind nahezu identisch und verfügen über hochmoderne Ausstattung gemäß dem aktuellen Stand der Technik. Der Gesamtwert dieser beiden Fahrzeuge beläuft sich auf insgesamt rund 900.000 Euro. Eines dieser Fahrzeuge wird von unserem hauptamtlichen Personal genutzt, während das andere dem Löschzug Mitte zur Verfügung steht. Die beiden älteren Fahrzeuge, die durch die neuen ersetzt werden, werden nun jeweils bei dem neuen Löschzug Nord bzw. der Löschgruppe Pivitsheide eingesetzt und ersetzen dort ausgemusterte Fahrzeuge.

Das Wechselladerfahrzeug, das einen etwa 30 Jahre alten, kleineren Wechsellader ersetzt, wurde ebenfalls von Frau Dr. Miriam Mikus übergeben. Begleitet wurde die Übergabe von den Herren Thomas und Lars Meindl sowie Sohn Karl – Angehörige der Firma Meindl Fahrzeugbau aus Hameln, die den Ausbau des Fahrzeuges durchführte. Der Wert dieses Fahrzeugs beträgt insgesamt etwa 240.000 Euro.

In ihren Grußworten betonte Dr. Miriam Mikus die Wichtigkeit, der Feuerwehr Detmold auch bei aktuell angespannter Haushaltslage technisch einwandfreies und modernes Gerät zur Verfügung zu stellen. Wehrführer Joachim Wolf unterstrich zudem, dass die Feuerwehr Detmold hier keine Geschenke erhalte, sondern es sich bei den Fahrzeugen um notwendige Arbeitsgeräte zur Sicherstellung ihres Auftrages in der Stadt Detmold handele.

Wir wünschen unseren Einsatzkräften allzeit gute Fahrt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Detmold
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Marco Schweiger
Telefon: +49 (0)160 9062 1826
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-detmold.org

Original-Content von: Feuerwehr Detmold, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots