FW-DT: Rauchentwicklung in Wohngebäude

0
212

Detmold (ots) –

Heute um 19:37 Uhr wurde die Feuerwehr Detmold zu einer unklaren Rauchentwicklung in einem Wohngebäude in der Straße „Auf der Heide“ gerufen. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein Bewohner versucht, den Kamin zu entzünden, was zu einer starken Rauchentwicklung im Wohnraum führte.

Die Feuerwehr entfernte das Brandgut aus dem Kamin und brachte dieses ins Freie. Das Ofenrohr wurde kontrolliert und die Nutzung des Kamins vorübergehend untersagt, bis ein Schornsteinfeger das Ofenrohr überprüfen und freigeben konnte.

Nach etwa 45 Minuten konnten alle Einsatzkräfte ihren Einsatz beenden und einrücken.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Detmold
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Marco Schweiger
Telefon: +49 (0)160 9062 1826
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-detmold.org

Original-Content von: Feuerwehr Detmold, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots