FW Düren: Brand einer Dürener Zahnarztpraxis

0
103

Düren (ots) –

Am frühen Donnerstagmorgen wurde die Feuerwehr Düren zur einer Rauchentwicklung aus einem Geschäftsgebäude nahe des Hauptbahnhofes alarmiert. In einem großen Gebäudekomplex welches von Förderschulen, Geschäften, Restaurant und einer Arztpraxis genutzt wird, brannte der hintere Bereich einer Arztpraxis in voller Ausdehnung. Die Feuerwehr setzte sofort mehre Trupps zur Brandbekämpfung ein und konnte ein Übergreifen des Feuers auf andere Nutzungseinheiten verhindern. Die aufwendige Entrauchung des ganzen Gebäudes wurde ebenfalls durch mehrere Trupps der Feuerwehr mittels Hochleistungslüfter durchgeführt. Im Einsatz waren die Polizei, die Feuerwehrkräfte der Hauptwache mit den Einheiten der Löschruppen Mitte und Birkesdorf. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt. Die Polizei leitete nach dem Feuerwehreinsatz, sofort die Brandursachenermittlung ein.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Düren
Telefon: 02421 9769-1114
E-Mail: [email protected]
https://www.feuerwehr-dueren.com/

Original-Content von: Feuerwehr Düren, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots