FW-E: Fehlalarm einer Sirene in Essen-Katernberg

0
37

Essen-Katernberg, 14.10.2022, 00:17 Uhr (ots) –

Kurz nach Mitternacht gingen mehrere Notrufe bei der Feuerwehr und der Polizei in Essen ein, die von einer Sirenenauslösung im Bereich Essen-Katernberg und Essen-Stoppenberg berichteten. Durch die Leitstelle der Feuerwehr wurden keine Sirenen ausgelöst, auch die umliegenden Städte haben auf Nachfrage keine Sirenen ausgelöst. Nach einer bereits erfolgten Überprüfung wurde festgestellt, dass eine Sirene im Stadtteil Essen-Katernberg im Bereich der Straße Schonnebeckhöfe ausgelöst hat. Auslösegrund ist nach aktuellem Stand ein technischer Defekt in der Rückfallebene der Alarmierung. Alle Alarmierungen verfügen über mehrere Redundanzen, sodass eine Auslösung zu jeder Zeit sichergestellt ist. Da sich das Sirenensystem in Essen noch im Aufbau befindet, ist es zu einer technischen Störung gekommen. Wir bedauern diesen Vorfall und unsere Techniker arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung des Problems.

Wir möchten Sie an dieser Stelle bitten, im Fall einer Auslösung einer oder mehrerer Sirenen nicht den Notruf mit Nachfragen zu einer möglichen Gefahrenlage zu blockieren. Sollte es zu einem Schadensfall kommen, informieren wir auch über die gängigen WarnApps. (CR)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Christoph Riße
Telefon: 0201 12-37025
Fax: 0201 1237921
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-essen.com/

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots