FW-E: Jörg Wackerhahn wird neuer Leiter der Feuerwehr Essen

0
256

Essen, 24.03.2024 (ots) –

In seiner heutigen (24.04.) Sitzung hat sich der Rat der Stadt Essen für den Leitenden Branddirektor Jörg Wackerhahn als neuen Leiter der Feuerwehr Essen ausgesprochen. Jörg Wackerhahn ist bereits seit 2019 stellvertretender Fachbereichsleiter der Feuerwehr Essen und wird damit die Nachfolge von Thomas Lembeck antreten, der Ende September 2024 in den Ruhestand treten wird.

Nach seinem Abschluss als Dipl.- Ing. Sicherheitstechnik an der Bergischen Universität Wuppertal, trat er im Jahr 1997 in das Brandreferendariat bei der Feuerwehr Essen ein. Im Jahr 1999 legte er die Laufbahnprüfung für den höheren feuerwehrtechnischen Dienst ab. Bei der Berufsfeuerwehr Essen durchlief er verschiedene Stationen als Abteilungsleiter, in der Abteilung Einsatzdienst, dem Vorbeugenden Brandschutz und der Technik und Liegenschaftsverwaltung. Seit 2019 leitet er die Abteilung Einsatzorganisation und ist stellvertretender Fachbereichsleiter der Feuerwehr der Stadt Essen.

Auch ehrenamtliche Tätigkeiten sowie die Mitarbeit in verschiedenen Gremien, wie zum Beispiel in Ausschüssen, Arbeitskreisen und -gruppen zählen zu den Tätigkeiten von Jörg Wackerhahn. Seit 2012 ist er unter anderem Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Feuerwehren im Rettungsdienst (AG FReDi) der AGBF Bund. Bereits im Jahr 1979 trat er der Jugendfeuerwehr seines Heimatortes Bad Nenndorf bei und ist dort bis heute aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr. Zudem hatte er verschiedene Führungspositionen in besonderen Einsatzlagen inne, unter anderem die Leitung der Führungsstäbe „Still-Leben Ruhrschnellweg 2010“ und Sturm „ELA“ im Jahr 2014 in Essen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Christian Schmücker
Telefon: 0201-12370102
Fax: 0201/228233
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-essen.com/

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots