FW-EN: Feuerwehr sichert Hubschrauberlandung ab

0
25

Sprockhövel (ots) –

Am Freitag wurde die Feuerwehr Sprockhövel gegen 7.40 Uhr zum Lübbering gerufen. Dort benötigte ein Patient ärztliche Hilfe. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung des Patientens. Aufgrund des geplanten Transportes des Patienten mit dem Rettungshubschrauber sicherte die Feuerwehr die Landung des Hubschraubers ab. Letztendlich konnte der Patient aber mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert werden. Nachdem der Hubschrauber wieder sicher gestartet war, konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr den Einsatz gegen 8.45 Uhr beenden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Matthias Kleineberg
Telefon: 02339 917 387
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots