FW-EN: Feuerwehr und Ordnungsamt retten verletzten Schwan

0
58

Herdecke (ots) –

Einen verletzten Schwan haben Feuerwehr und Ordnungsamt gemeinsam am Hengsteysee gerettet. Das verletzte Tier befand sich in Ufernähe und in der Nähe des Fahrgastschiffs. Mit einem Käscher wurde das Tier vom Ufer aus gerettet. Die Einsatzkräfte sicherten sich präventiv mit Auftriebsmitteln. Der Schwan wurde mit einer Transportbox durch einen Kollegen des Ordnungsamtes in eine Tieraufzuchtsstation gebracht. Dort wird er versorgt. Zwei Fahrzeuge der Feuerwehr waren 45 Minuten im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
stv. Leiter der Feuerwehr, Pressestelle
Christian Arndt
Telefon: +49 (0)163 86 11 240
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-herdecke.de

Original-Content von: Feuerwehr Herdecke, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots