FW-EN: Gemeldete Rauchentwicklung aus dem Fenster eines Hochhauses

0
102

Hattingen (ots) –

Heute Nacht (02.01.24) hat ein Passant um 0:27 Uhr eine Rauchentwicklung aus dem Fenster eines Hochhauses in der Käthe-Kollwitz-Straße gesehen und richtigerweise die Feuerwehr alarmiert.

Wenige Minuten später trafen die Kräfte des Löschzuges Nord, der Hauptwache und der Schutzzielergänzungseinheiten Oberbredenscheid und Niederwenigern an der Einsatzstelle ein.

Obwohl an dem betroffenen Fenster von Außen nichts mehr erkennbar war, erkundeten Einsatzkräfte die gemeldete Etage sowie die darüber liegende. Wohnungen wurden ebenfalls kontrolliert.

Auch von Außen erfolgte eine umfangreiche Erkundung des Gebäudes.

Da es keine Anzeichen auf ein Schadenereignis gab, konnten alle alarmierten Kräfte nach 30 Minuten wieder einrücken.

Das beigefügte Bildmaterial darf unter Nennung Jens Herkströter verwendet werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hattingen
Pressestelle
Jens Herkströter
Telefon: 0171/2636035
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-hattingen.de/

Original-Content von: Feuerwehr Hattingen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots