FW-EN: Glück im Unglück – PKW kommt zwischen umstürzenden Bäumen zum Stehen

0
43

Hattingen (ots) –

Den heutigen Abend hat sich ein Ehepaar auch anders vorgestellt. Dabei hatten Sie noch richtig Glück gehabt. Eigentlich eine Art Weihnachtsgeschichte.

Sie befuhren heute Abend die Straße Zum Ludwigstal als kurz nach der Kreuzung Holthauser Straße ein Baum vor ihr Fahrzeug auf die Fahrbahn stürzte. Sie konnten noch rechtzeitig stoppen. Nur Sekunden später krachte hinter dem PKW ein weiterer Baum auf die Fahrbahn.

Die beiden sind mit dem Schrecken davongekommen und konnten das unbeschädigte Fahrzeug unverletzt verlassen.

Kräfte der Feuerwehr betreuten die Beiden im Einsatzfahrzeug bis ihr eigenes Auto freigesägt wurde.

Während die Einsatzkräfte noch damit beschäftigt waren, die Bäume mit einer Kettensäge zu zerkleinern, konnten die Beiden ihre Fahrt fortsetzen.

Nachdem die Bäume zersägt waren, wurden diese bei Seite geräumt und die Fahrbahn grob gereinigt. Die Kräfte der Feuerwehr waren rd. eine Stunde im Einsatz.

Das beigefügte Bildmaterial darf unter Nennung Jens Herkströter verwendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hattingen
Pressestelle
Jens Herkströter
Telefon: 0171/2636035
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-hattingen.de/

Original-Content von: Feuerwehr Hattingen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots