FW-EN: Grundausbildung erfolgreich beendet! – 14 neue Feuerwehrkräfte für Herdecke und Breckerfeld

0
53

Herdecke (ots) –

Die Feuerwehren Breckerfeld und Herdecke verfügen seit kurzem über 14 frisch ausgebildete Feuerwehrangehörige (sieben aus Herdecke und sieben aus Breckerfeld). Sie hatten seit Anfang Februar an einer Feuerwehr-Grundausbildung in Herdecke teilgenommen. Diese endete nun erfolgreich mit der Prüfung.

Vor kurzem fand die Abschlussprüfung des 118-stündigen Lehrganges statt. Im Lehrgang mussten insgesamt zwei theoretische Prüfungen beantwortet werden. Dann stand die praktische und mündliche Prüfung auf dem Stundenplan. Beide Prüfungsteile wurden von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, darunter fünf Feuerwehrfrauen, erfolgreich und vorbildlich absolviert. Die drei Prüfer konnten abschließend gute Noten erteilen.

In den vorangegangenen acht Wochen wurden verschiedene Grundlagen des Feuerwehrdienstes vermittelt. Einsatzrecht, Erste-Hilfe, Brand- und Löschlehre, Gefahren der Einsatzstelle, Psychosoziale Unterstützung, tragbare Leitern und viele praktische Übungen standen auf dem abwechslungsreichen Stundenplan.

Zum Abschluss überreichte der Lehrgang, auch zum Dank an die Ausbilder, eine Holztafel mit Namen der Teilnehmer und Feuerwehrsignet. Mit einem gemeinsamen Grillen klang die erfolgreiche Prüfung dann aus.

Der Lehrgangskoordinator zog ebenfalls eine positive Resonanz: „Die Ausbildung war für unser Team neben dem normalen Feuerwehralltag anstrengend. Mit dem Wetter hat es meist auch gepasst. Wir hatten zwei sehr motivierte Gruppen, die am Ende mit guten Noten bestanden haben. Die Kooperation mit der Feuerwehr Breckerfeld, die seit 2008 besteht, hat sich wieder einmal positiv bewährt“.

Nun wurden alle Herdecker Kameraden mit einem Funkmeldeempfänger ausgestattet und mit in die Alarmierungs-App mitaufgenommen. Sie stehen nun für Einsätze zur Verfügung. Der zweite Teil der Ausbildung mit dem Schwerpunkt „Technische Hilfeleistung“ startet in Kürze.
Feuerwehr sucht weiterhin Mitglieder!

Weitere Mitglieder gesucht und willkommen!

Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke sucht auch weiterhin Bürger für den ehrenamtlichen Dienst. Wer Interesse hat, kann sich über die Homepage oder telefonisch unter 02330-303-212 oder 303-210 melden. Unser Mitgliederberater steht Ihnen gern für alle Fragen zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
stv. Leiter der Feuerwehr, Pressestelle
Christian Arndt
Telefon: +49 (0)163 86 11 240
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-herdecke.de

Original-Content von: Feuerwehr Herdecke, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots