FW-EN: Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich

0
125

Sprockhövel (ots) –

Am Mittwochvormittag wurde die Feuerwehr Sprockhövel um 11:11 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Bochumer Straße / South-Kirkby-Straße alarmiert. Vor Ort war es zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Kompaktlimousinen gekommen. Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab und streuten geringfügige Mengen ausgetretener Betriebsstoffe mit Bindemittel ab. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoßen niemand. Somit konnte die Unfallstelle an die eintreffende Polizei übergeben werden.

Der Einsatz war für die zehn ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte nach 30 Minuten beendet.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle der Feuerwehr Sprockhövel
Max Blasius
Pressesprecher

Erreichbarkeit der Pressestelle:
Telefon: +49 (0)2339 9071-810
(Bitte eines Rückrufes gerne auch per E-Mail)
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots