FW Hagen: Brand an einem Gebäude, 1 Person mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation

0
127

Hagen (ots) –

Die Feuerwehr Hagen wurde heute gegen 18:00 in den Ortsteil Garenfeld gerufen. An einem Einfamilienreihenhaus kam es dort zu einem Brand im Außenbereich. Die Feuerwehr war mit beiden Löschzügen der Berufsfeuerwehr im Einsatz. Das Feuer wurde über mehrere Rohre bekämpft, zum Teil über tragbare Leitern und auch über eine Drehleiter. Eine Person wurde mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation behandelt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hagen
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Feuerwehr Hagen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots