FW-KLE: Neues Feuerwehrgerätehaus ist fertig

0
39

Bedburg-Hau (ots) –

Das neue Feuerwehrgerätehaus der interkommunalen Löscheinheit Huisberden/Emmericher-Eyland/Bylerward ist fertig. Die offizielle Einweihung steht am Samstag, 22. Oktober, auf dem Programm. Schon jetzt ist das Haus einsatzbereit und die gemeinsame Einheit der Freiwilligen Feuerwehren Bedburg-Hau und Kalkar rücken vom neuen Standort zu Einsätzen aus.

„In nur 14 Monate nach der Grundsteinlegung an der Friedenstraße in Huisberden konnte der Neubau fertiggestellt werden“, freut sich der Einheitsführer Hauptbrandmeister Ulrich Baumann.

Die Einheit benötigte einen Neubau, weil das gemeinsame Feuerwehrgerätehaus an der Kalflakstraße in Emmericher-Eyland schon lange nicht nicht mehr zeitgemäß war und nicht mehr den geltenden Vorschriften entsprach.

„Mit dem Neubau wird der Einheit Huisberden/Emmericher-Eyland/Bylerward langfristig eine bedarfsgerechte Unterkunft geboten. Erstmals gibt es getrennte Umkleide- und Sanitärbereiche, um weibliche Mitglieder aufnehmen zu können.“, beschreibt Stefan Veldmeijer, Leiter der Feuerwehr Bedburg-Hau, die Ausrichtung und Beschaffenheit des Neubaus.

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau freut sich auf den 22. Oktober: Ab 14:00 Uhr ist die offizielle Einweihung an der Friedenstraße 38 und die Übergabe von zwei Mannschaftstransportfahrzeugen. Ab 16.00 Uhr sind alle Feuerwehrbegeisterten eingeladen. Neben Kaffee und Kuchen gibt es am Abend warme Snacks. Den Tag über sorgt DJ Bika für Partystimmung. Für Kinder wird eine Hüpfburg geboten. Auch Kinderschminken findet statt.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau
Pressesprecher
Michael Hendricks
Telefon: 02821 / 7 38 92 97
Fax: 02821 / 7 38 92 98
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-bedburg-hau.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots