FW Lage: Das neue Jahr startet für die die Feuerwehr Lage mit drei Einsätzen

0
201

Lage (ots) –

Kurz nach Mitternacht wurde die Feuerwehr um 00:06 Uhr unter dem Stichwort „Feuer Menschenleben in Gefahr“ in die Straße Im Holzkamp nach Lage-Pottenhausen alarmiert.
Beim Eintreffen der ersten Kräfte war bereits durch den Bewohner ein Brand auf dem Balkon des Gebäudes bekämpft worden. Auslöser war vermutlich eine Silvesterrakete. Ein Trupp unter Atemschutz nahm Nachlöscharbeiten vor. Der Bewohner wurde durch den Rettungsdienst untersucht.

Im Einsatz waren die Einheiten Pottenhausen, Hagen, Lage, der A-Dienst der Feuerwehr Lage, sowie der Rettungsdienst des Kreises Lippe und die Polizei.

Um 00:37 Uhr wurde die Einheit Heiden unter dem Stichwort “ Feuer 1: Containerbrand im Freien“ in den Großen Kamp nach Lage-Heiden alarmiert.
Vor Ort brannten auf ca. 3 qm Feuerwerksreste auf der Straße. Ein Trupp löschte das Feuer mit einem C-Rohr ab. Eine angrenzende Hecke wurde mithilfe der Wärmebildkamera kontrolliert.

Im Einsatz war die Einheit Heiden mit 11 Einsatzkräften.

Der dritte Einsatz erreichte die Feuerwehr um 3:30 Uhr. Unter dem Stichwort „Feuer 3: Containerbrand“ wurden die Einsatzkräfte in die Stauffenbergstraße alarmiert.
Vor Ort stellte die Feuerwehr mehrere brennende Mülltonnen fest. Das Feuer hat bereits auf die angrenzende Holzverkleidung übergegriffen. Ein Trupp konnte das Feuer mittels Schnellangriff schnell unter Kontrolle bringen und löschen.

Im Einsatz waren die Einheiten Lage, Hagen, der A-Dienst der Feuerwehr Lage, sowie der Rettungsdienst des Kreises Lippe und die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Lage
Carlos Hummerjohann
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-lage.org

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Lage, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots