FW-MG: Ausgelöster Rauchmelder

0
163

Mönchengladbach-Eicken, 18.01.2024, 12:10 Uhr, Marienstraße (ots) –

Am Mittag wurde die Feuerwehr zu einem ausgelösten Rauchmelder in einem zweigeschossigen Mehrfamilienhaus gerufen. Dort hatten Nachbarn den Warnton vernommen und den Notruf gewählt. Die eintreffenden Feuerwehrkräfte mussten sich unter Zuhilfenahme von Türöffnungswerkzeug Zugang zur betreffenden Wohnung verschaffen. Personen konnten nicht vorgefunden werden, jedoch ein Topf mit angebranntem Essen von der eingeschalteten Herdplatte genommen werden. Mit Hilfe eines Belüftungsgerätes wurde die Wohnung vom Rauch befreit. Weitere Schäden entstanden keine.

Im Einsatz waren die Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), ein Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug, sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtmann Miguel Diaz-Wirth

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach

Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
E-Mail: [email protected]

Start

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots