FW-MG: Brand in einer Ausbildungswerkstatt

0
211

Mönchengladbach – Eicken, 01.02.2024, 13:41, Voltastraße (ots) –

Heute Mittag wurde die Feuerwehr über eine automatische Brandmeldeanlage zu einem Betrieb an der Voltastraße alarmiert. Die eintreffenden Kräfte erkundeten den ausgelösten Melderbereich. Hierbei wurde eine Rauchentwicklung in der Ausbildungswerkstatt festgestellt. Bei Ausbildungstätigkeiten war die mobile Absauganlage eines Schweißgerätes, im Schweißraum der Ausbildungswerkstatt, in Brand geraten. Der Brand konnte mit Feuerlöschern schnell bekämpft werden. Die betroffene Absauganlage wurde ins Freie transportiert, um abschließend Nachlöscharbeiten durchzuführen.
Durch das Brandereignis wurden große Teile der Ausbildungswerkstatt verraucht. Die Werkstatt musste mit zwei Hochleistungslüftern entraucht werden. Zum Glück wurden keine Personen verletzt.

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk) sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandoberinspektor Andreas Jäger

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach

Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
E-Mail: [email protected]

Start

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots