FW-MG: Verkehrsunfall im Autobahnkreuz Mönchengladbach

0
54

Mönchengladbach, 04.11.2022, 08:44 Uhr, BAB 52-FR Düsseldorf (ots) –

Am frühen Morgen kam es auf der BAB 52, Fahrtrichtung Düsseldorf, zu einem Verkehrsunfall mit einem beteiligten PKW.
Der PKW hatte die Fahrspur nach rechts verlassen und kam nach ca. 30 Metern im Grünstreifen zu stehen.
Die Insassen des PKW hatten vor Eintreffen der Einsatzkräfte ihr KFZ bereits verlassen und wurden von einen Notarzt und einer Rettungswagenbesatzung untersucht.
Sie waren zum Glück unverletzt und konnten an der Einsatzstelle verbleiben.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Rettungsarbeiten gegen den fließenden Verkehr ab.

Im Einsatz waren ein Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache II ( Holt), die Einheit Hardt der Freiwilligen Feuerwehr, ein Rettungswagen, ein Notarzt und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: BA Christoph Wellen

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots