FW-MG: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

0
88

Mönchengladbach-Rheydt, 24.12.2024, 23:58 Uhr, Friedrich-Ebert-Str. (ots) –

Aus bislang unbekannter Ursache kam es um Mitternacht zu einem Verkehrsunfall auf der Friedrich-Ebert-Straße, an dem zwei Pkw beteiligt waren. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte hatten sich bereits alle vier Personen, augenscheinlich unverletzt, aus den Fahrzeugen befreien können. Aufgrund des Unfallhergangs und der daraus resultierenden, wirkenden Kräfte konnten Verletzungen jedoch nicht ausgeschlossen werden. Nach der Erstversorgung an der Einsatzstelle wurde eine Person einer Klinik im Stadtgebiet zur weiteren Diagnostik zugeführt.
Während des Einsatzes kam es zu Verkehrsstörungen im betroffenen Bereich.
Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt), der Rüstwagen aus dem Technik- und Logistikzentrum (Holt), zwei Rettungswagen, ein Notarzt sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtmann Martin Bonn

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach

Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
E-Mail: [email protected]

Start

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots