FW Minden: PKW entwurzelt Baum in Mindener Innenstadt

0
187

Minden (ots) –

Am Sonntag, 07.01.2024, wurde die Feuerwehr Minden um 19:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen in die Artilleriestraße alarmiert.
Beim Eintreffen des ersten Rettungswagens bestätigte sich die gemeldete Lage: Ein PKW war seitlich mit einem Baum kollidiert, sodass dieser entwurzelt wurde. Nach dem Aufprall blieb der PKW mit den zwei Insassen auf der Seite liegen. Die Feuerwehr befreite die beiden nicht eingeklemmten Patienten mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug. Anschließend wurden beide Personen, einmal leicht und einmal mittelschwer verletzt, in das Johannes Wesling Klinikum Minden gebracht.
Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr, die Einheiten Stadtmitte und Stemmer der Freiwilligen Feuerwehr, sowie zwei Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug, mit insgesamt 30 eingesetzten Kräften.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Minden
Telefon: 0571 8387 0
E-Mail: [email protected]
www.minden.de/112

Original-Content von: Feuerwehr Minden, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots