FW Minden: PKW von Hochwasser eingeschlossen

0
63

Minden (ots) –

Die Feuerwehr Minden wurde am Donnerstagvormittag zur Hausberger Straße alarmiert. Dort war ein PKW in den überfluteten Bereich der Hausberger Straße eingefahren. Das Fahrzeug kam im Hochwasser zu stehen und konnte nicht mehr weiter fahren. Im PKW befand sich eine Person.
Der PKW samt Insasse wurde durch einen Unimog der Feuerwehr aus dem überfluteten Bereich herausgezogen. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt.

Im Einsatz war der Rettungsdienst der Stadt Minden und die Berufsfeuerwehr Minden.

Warnhinweis: Die Feuerwehr Minden warnt eindringlich davor, sich in die überfluteten Bereiche der Weser zu begeben. Die Fließgeschwindigkeit der Weser ist stark erhöht, so dass die Strömung auch im Uferbereich nicht berechenbar ist.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Minden
Telefon: 0571 8387 0
E-Mail: [email protected]
www.minden.de/112

Original-Content von: Feuerwehr Minden, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots