FW-MK: Erstmalige Auszeichnung mit dem Deutschen Feuerwehr Ehrenkreuz in Gold

0
155

Iserlohn (ots) –

Erstmalig wurde auf Antrag der Feuerwehr Iserlohn das Deutsche Feuerwehr Ehrenkreuz in Gold verliehen. Empfänger dieser herausragenden Ehrung, die im Rahmen der Jahresdienstbesprechung stattfand, war Michael Zihn.

Michael Zihn ist seit dem 10.01.1976 Mitglied der Freiwilligen feuerwehr Iserlohn. Er durchlief zahlreiche Dienstgrade, vom Feuerwehrmann- Anwärter bis zum Brandoberinspektor.
Zunächst als Löschgruppenführer, später Zugführer für die Dauer von über 20 Jahren, übernahm er früh Führungsverantwortung. Er war seit dem 27.03.1999 Sprecher der Freiwilligen Feuerwehr Iserlohn und seit dem 01.01.2021 zusätzlich in der Funktion Verbandsführer tätig. Als Ausbilder in der Feuerwehrgrundausbildung war er viele Jahre tätig, bis er in den Prüfungsausschuss wechselte, dem er bis jetzt angehörte. Michael Zihn gehört zu engagiertesten Feuerwehrleuten überhaupt, er schaffte es als Bindeglied und Vermittler regelmäßig, Ehrenamt und Hauptamt in einen harmonischen Einklang zu bringen.

Michael Zihn wurde am 29.06.2024 von seinen Ämtern als Sprecher und Verbandsführer entpflichtet, bleibt der Feuerwehr Iserlohn aber als „löschender“ Kamerad und Vorsitzender des Fördervereins erhalten.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Iserlohn
Christopher Rosenbaum
Telefon: 02371 / 806- 7300
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-iserlohn.de
www.facebook.de/Feuerwehr-Iserlohn

Original-Content von: Feuerwehr Iserlohn, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots