FW-NE: Brand in einer Abfalldeponie | Zwei Mitarbeiter verletzt

0
174

Neuss (ots) –

Am Samstag, den 6.Januar 2024 wurde die Feuerwehr Neuss um 11:22 Uhr zur Abfalldeponie in Grefrath gerufen, dort hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst.
Bei Eintreffen der Feuerwehr stellte sich heraus, dass es in einer Halle gebrannt hatte, dort war das Feuer jedoch schon durch die automatische Löschanlage gelöscht worden. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden in der Halle nur noch Kontrollmaßnahmen durchgeführt.
Durch Mitarbeiter der Firma wurde der Brandschutt ins Freie transportiert und bei Bedarf von Einsatzkräften der Feuerwehr nachgelöscht.
Zwei Mitarbeiter der Firma wurden vom Rettungsdienst zur Kontrolle in ein Krankenhaus transportiert, beide hatten Rauchgase abbekommen.

Nach eineinhalb Stunden war der Einsatz für die rund 25 Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes erledigt, die Einsatzstelle konnte an Betriebsangehörige übergeben werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Neuss
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0174 2043398
E-Mail: [email protected]

Startseite – Feuerwehr Stadt Neuss

Original-Content von: Feuerwehr Neuss, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots