FW-NE: Kellerbrand in Mehrfamilienhaus | Keine Verletzten

0
61

Neuss (ots) –

Am Montag, den 05.12.2022, wurde die Feuerwehr um 14:52 Uhr zu einem Einsatz auf die Berliner Straße im Ortsteil Holzheim alarmiert. Dort meldeten Anrufer eine Rauchentwicklung aus dem Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses.

Bei Eintreffen der ersten Kräfte drang dichter Rauch aus dem Keller. Ein Team unter Atemschutz ging vor und bekämpfte den Brand. Das Feuer im Bereich der Heizungsanlage war schnell unter Kontrolle. Ein weiteres Team kontrollierte den Treppenraum und die angeschlossenen Wohnungen. Zwei Bewohner wurden zur Kontrolle dem Rettungsdienst zugeführt und konnten ambulant behandelt werden. Anschließend wurde ein Lüfter eingesetzt, um den Treppenraum und den Keller zu entrauchen.

Bei dem Brand wurde niemand verletzt, nach gut einer Stunde konnte das Haus an die Bewohner übergeben werden. Insgesamt waren drei Löschzüge mit 25 Einsatzkräften von Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Neuss
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0174 2043398
E-Mail: [email protected]

Home

Original-Content von: Feuerwehr Neuss, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots