17.1 C
Münster
Dienstag, Mai 17, 2022

FW-NE: Sieben Löschzüge im Einsatz | 19 Einsätze nach Starkregen-Ereignis

Top Neuigkeiten

Neuss (ots) –

Am gestrigen Samstag, den 07.05.2022, zog gegen 19:00 Uhr eine langsam ziehende Starkregen-Front über die Stadt Neuss und setzte mehrere Keller und Unterführungen in der Neusser Nordstadt unter Wasser.

Insgesamt 19 Einsatzstellen wurden innerhalb etwa einer Stunde gemeldet, so das der Einsatz mehrerer Löschzüge im Neusser Norden nötig wurde.

Bedingt durch die Überlastung des Kanalnetzes in Folge des Starkregen-Ereignisses wurden mehrere Keller durch die Hausanschlüsse geflutet. Auch Straßen, wie zum Beispiel an der Gladbacher Straße, wurden etwa kniehoch überflutet.

Alle 19 Einsatzstellen wurden durch die Kräfte der Feuerwehr bearbeitet und diverse Keller sowie Unterführungen und Straßen leer gepumpt oder Kanalschächte geöffnet, damit das Wasser wieder ungehindert abfließen konnte. Nach etwa 4 Stunden waren gegen 23:00 Uhr alle Einsatzstellen bearbeitet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Neuss
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0174 2043398
E-Mail: [email protected]

Home

Original-Content von: Feuerwehr Neuss, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel