FW-OB: Schwerer Verkehrsunfall auf der Ruhrorter Str.

0
194

Oberhausen (ots) –

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Ruhrorter Straße wurde am Dienstagabend in Höhe der Weilerstraße eine Person verletzt.
Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein PKW von seiner Spur ab und kollidierte mit einer Betonwand, überschlug sich und blieb im Grünstreifen auf der Fahrerseite liegen.
Nach Eintreffen der Einsatzkräfte wurde umgehend die Rettung mit schwerem technischen Gerät eingeleitet. Anschließend musste der schwerverletzte Patient mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden.
Parallel sicherte die Feuerwehr gemeinsam mit der Polizei die Einsatzstelle ab und stellte den Brandschutz sicher.
Bei dem Einsatz waren insgesamt 22 Einsatzkräfte für ca. 60 min im Einsatz.
Die vor Ort befindliche Polizei nahm die Unfallursachenermittlung auf.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Oberhausen
Telefon: 0208 8585-1
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Feuerwehr Oberhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots