FW-OE: Die Feuerwehr der Kreisstadt präsentiert sich der Öffentlichkeit

0
68

Olpe (ots) –

Am 5. Mai findet am Haus der Feuerwehr Olpe in der Grubenstraße wieder ein Tag der offenen Tür statt. Der Tag beginnt um 11 Uhr mit einem feierlichen Gottesdienst, der durch die Kinderfeuerwehr und musikalisch durch den Musikzug gestaltet wird.

Es schließt sich eine vielfältige Fahrzeugpräsentation zu aktuellen Themenwelten an und es gibt Informationen zum vorbeugenden Brandschutz. Auch die Kreispolizeibehörde gibt Bürgerinformationen zur Unfallprävention im Straßenverkehr und die Diensthundeführer präsentieren das Leistungsspektrum ihrer Tiere. Im Probenraum des Musikzuges können sich die musikalischen Nachwuchstalente an verschiedenen Instrumenten versuchen.

Ein besonderes Augenmerk erhält an dem Tag auch der Kampf gegen Blutkrebs. Vor Ort können sich die Gäste bei der deutschen Knochenmarkstiftung registrieren.

Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl aller kleinen und großen Gäste gesorgt. Es stehen warme Speisen vom Grill sowie ein großes Kuchenbuffet zur Verfügung. Die Jugendorchester sowie der Musikzug sorgen in bewährter Manier für den musikalischen Rahmen.

Die Feuerwehr der Kreisstadt Olpe freut sich auf zahlreiche Gäste, die sich bei mehreren Showübungen oder im Rahmen der Fahrzeugausstellung über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und Aufgaben der Feuerwehr informieren können.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Olpe
Christian Hengstebeck
Telefon: 02761 / 831 222
Fax: 02761 / 831 2222
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Feuerwehr Olpe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots