FW-Velbert: Person von Bagger eingeklemmt

0
128

Velbert (ots) –

Die Feuerwehr Velbert wurde am 10.07.2024 am späten Nachmittag zu einer technischen Hilfeleistung auf der Straße „im grünen Winkel“ in Velbert-Langenberg alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte war ein Bagger bei Arbeiten in eine Baugrube gefallen. Der Fahrer wurde dabei leicht zwischen Grube und Bagger eingeklemmt. Nach einer ersten Sichtung vom Rettungsdienst konnte der Patient mit einer Rettungsschlinge befreit werden. Ein weiterer Arbeiter zog sich ebenfalls leichte Verletzungen zu.

Der Einsatz war nach ca. 1 Stunde beendet.

Es wurden 2 Personen bei dem Einsatz verletzt.

Zu der Höhe des entstandenen Sachschadens sowie der Unfallursache kann derzeit keine Aussage getroffen werden.

Im #EinsatzfürVelbert waren die hauptamtliche Wache, die Löschzüge 3 & 4, der A-Dienst, die Sondermaschinisten-Einheit aus Velbert-Mitte sowie der Rettungsdienst der Feuerwehr Velbert.

Für den Zeitraum des Einsatzes blieb der Bereich der Straße „im grünen Winkel“ komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Velbert
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Marcel Borowski
Telefon: 02051/317-505
Mobil: 0160/90370108
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-velbert.de/

Original-Content von: Feuerwehr Velbert, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots