FW Wachtberg: Brennender PKW bei Wachtberg-Gimmersdorf

0
16

Wachtberg (ots) –

Kurz vor 18:00 Uhr wurde am Donnerstag, 02.03.2023, die Freiwillige Feuerwehr Wachtberg zu einem PKW-Brand auf einem Waldweg in der Nähe der Kompostieranlage in Wachtberg-Gimmersdorf alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Motorraum eines PKW bereits im Vollbrand. Umgehend wurde ein Trupp unter Atemschutz zur Brandbekämpfung mittels Schnellangriff vorgeschickt. Die Löschmaßnahmen zeigten schnell Wirkung.

Um mögliche Glutnester abzulöschen und den Motor zu kühlen wurde die Motorhaube geöffnet. Ebenso wurde die Batterie abgeklemmt.

Durch die Löschmaßnahmen verteilten sich ausgelaufene Betriebsstoffe auf dem Weg zur Kompostieranlage. Dieser Bereich wurde von den Einsatzkräften mit Bindemittel abgestreut und das kontaminierte Material zur fachgerechten Entsorgung aufgenommen.

Nachdem keine Gefahr mehr von dem Fahrzeug ausging wurde die Einsatzstelle an den Eigentümer des PKW übergeben, der sich um den Abschlepper kümmerte. Vermutlich war ein technischer Defekt Auslöser für den Brand. Personen wurden nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Wachtberg
Michael Ruck, Pressesprecher
Mobil: 0151 17223919
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-wachtberg.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Wachtberg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots