FW-WRN: Ein Dankeschön an die Partnerinnen vom LZ1

0
159

Werne (ots) –

Am heutigen Freitagabend, anlässlich des Weltfrauentags, fand ein besonderes Treffen statt, das die Wichtigkeit und Unterstützung der Partnerinnen der Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Werne würdigte. Um die Wertschätzung ihrer Rolle innerhalb der Feuerwehrfamilie zum Ausdruck zu bringen, organisierte die Löschzugführung des LZ1 Stadtmitte einen Frauenabend. Hier hatten die Partnerinnen der ehrenamtlichen Feuerwehrmitglieder eine Gelegenheit zum Austausch.

Das Programm begann mit einer faszinierenden Stadtführung durch den historischen Stadtkern von Werne. Die Partnerinnen hatten die Möglichkeit, die reiche Geschichte und die kulturellen Schätze ihrer Stadt zu entdecken und dabei gemeinsame Erinnerungen zu schaffen.

Nach der Stadtführung versammelten sich die Teilnehmerinnen im gemütlichen Ambiente des Restaurants Hornemühle, um bei einem gemeinsamen Essen den Abend ausklingen zu lassen. Während des Essens wurden angeregte Gespräche geführt und neue Freundschaften geknüpft, was die Verbundenheit innerhalb der Feuerwehrfamilie weiter stärkte.

Die Löschzugführung möchte den Partnern ihrer Mitglieder mit der Organisation dieses Abends einen herzlichen Dank aussprechen. Die Partnerinnen unserer Einsatzkräfte spielen eine entscheidende Rolle, insbesondere wenn ihre Liebsten zu Einsätzen ausrücken müssen. Ihr Beitrag und ihre Unterstützung sind unverzichtbar für das Funktionieren unserer freiwilligen Feuerwehr.

Dieser Abend war ein kleines Dankeschön dafür, dass sie uns Tag für Tag unterstützen und an unserer Seite stehen, betonte die Löschzugführung.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Werne
Pressesprecher
Tobias Tenk (Stadtbrandinspektor)
Telefon: 0151 22788827
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-werne.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Werne, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots