FW-WRN: FEUER_2 – LZ1 – Sauna brennt im Garten

0
202

Werne (ots) –

Am Donnerstagabend wurde der Löschzug 1 Stadtmitte um 20:31 Uhr mit dem Alarmstichwort „FEUER_2 – Sauna brennt im Garten“ in die Goerdelerstraße in Werne-Mitte alarmiert.
Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand eine Garten-Sauna bereits in Vollbrand. Glücklicherweise befanden sich zum Zeitpunkt des Feuers keine Personen in der Sauna. Unmittelbar wurde der Löschangriff über zwei C-Rohre vorgenommen. Ein Trupp ging unter Atemschutz mit einem C-Rohr in die brennende Sauna vor. Ein weiterer Trupp nahm die Brandbekämpfung von außen vor und schütze die angrenzende Vegetation. Das Feuer ist glücklicherweise nicht auf die unmittelbar an die Sauna angrenzenden Bäume übergegriffen. Es konnte durch das schnelle Eingreifen zügig Feuer unter Kontrolle gemeldet werden. Der gesamte Bereich wurde abschließend mit der Wärmebildkamera kontrolliert und einige Glutnester wurden mittels Dunghaken auseinandergezogen und abgelöscht. Die eisigen Temperaturen erschwerten die Bedingungen an der Einsatzstelle enorm. Ein ständiger Einsatz von Streusalz war erforderlich, da das Wasser auf dem Gehweg und der Fahrbahn nach kürzester Zeit eingefroren ist. Der städtische Bauhof unterstütze die Einsatzkräfte vor Ort mit Material und Streuwagen.
Im Einsatz waren 25 Einsatzkräfte mit fünf Fahrzeugen [1-ELW1-1, 1-HLF20-1, 1-DLK23-1, 1-TLF3000-1, 1-LF20KatS-1], die Polizei, der Rettungsdienst und der Bauhof. Einsatzende konnte der Kreisleitstelle gegen 22:20 Uhr gemeldet werden.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Werne
Pressesprecher
Robin Nolting (Unterbrandmeister)
Telefon: 0163 8522327
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-werne.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Werne, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots