FW-WRN: FEUER_3 – LZ1 – brennt Hecke // 2,5 Meter hoch // nah am Haus und droht überzugreifen

0
124

Werne (ots) –

Am Sonntagnachmittag wurde der Löschzug 1 Mitte und die Leitung der Feuerwehr um 15:55 Uhr mit dem Alarmstichwort „FEUER_3 – LZ1 – brennt Hecke // 2,5 Meter hoch // nah am Haus und droht überzugreifen“ in die Straße Beckingshof in Werne Mitte alarmiert.

Vor Ort bestätigte sich die Lage. Eine Hecke brannte auf einer Länge von ca. 10 Metern. Löschversuche wurden bereits durch Anwohner und Nachbarn eingeleitet, jedoch entfachten die Glutnester aufgrund des starken Windes immer wieder. Bei Eintreffen waren die Flammen noch stark zu sehen. Das HLF baute einen Löschangriff auf und hat Löschmaßnahmen eingeleitet. Parallel wurde eine Wasserversorgung von einem Unterflurhydranten zum HLF aufgebaut, um die Wasserversorgung sicherzustellen. Nach kurzer Zeit war das Feuer unter Kontrolle und der betroffene Bereich wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Nach rund 45 Minuten konnte der Einsatz beendet werden. Im Einsatz waren 30 Einsatzkräfte mit 7 Fahrzeugen [1-KdoW-1, 1-ELW1-1, 1-HLF20-1, 1-DLK23-1, 1-TLF3000-1, 1-GWL-1, 1-LF20KatS-1], der Rettungsdienst, ein Notarzt und die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Werne
Robin Nolting (Oberfeuerwehrmann)
Pressesprecher
Telefon: 0163 8522327
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-werne.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Werne, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots