FW-WRN: Nur ein sturmbedingter Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Werne

0
187

Werne (ots) –

In den frühen Mittwochmorgenstunden wurde der Löschzug 1 Stadtmitte um 05:21 Uhr mit dem Alarmstichwort „TH_1 – Baum auf Fahrbahn“ in den Goetheweg in Werne Mitte alarmiert.
Seit den frühen Morgen bzw. Nachtstunden hütete ganz Deutschland das Sturmtief „Jitka“. In den Morgenstunden hat das Sturmtief einen Baum am Goetheweg getroffen. Dieser versperrte die gesamte Fahrbahn. Die Einsatzstelle wurde gegen den fließenden Verkehr abgesichert und der Baum wurde mit der Kettensäge zerkleinert und von der Fahrbahn geräumt. Die Einsatzstelle wurde abschließend mit dem Besen gereinigt.
Im Einsatz waren 8 Einsatzkräfte mit einem Fahrzeug [1-HLF20-1] und die Polizei. Einsatzende konnte der Kreisleitstelle gegen 06:00 Uhr gemeldet werden. Im weiteren Verlauf gab es keine sturmbedingten Einsätze für die Freiwillige Feuerwehr Werne.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Werne
Pressesprecher
Robin Nolting (Unterbrandmeister)
Telefon: 0163 8522327
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-werne.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Werne, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots